Praktische Selbsthilfetipps

Tipps wie Sie sich bei akuten Erkrankungen selbst helfen können,
bis Ihr Heilpraktiker oder Arzt eintreffen.

Bindehautentzündung

Hb. Euphrasia ( Augentrosttee ) Spülungen

Nebenhöhlenentzündung

Meerettich essen, mit Kamillenblüten und Salz inhalieren, Rotlicht

Schnupfen

ansteigendes Fussbad, Kochsalzlösung

Halsschmerzen

Salbeitee oder Salzwasser zum Gurgeln, 10 Min. kalter Wickel

Husten

Meersalzinhalation, feuchtes Raumklima, Brustwickel mit zerdrückten warmen Kartoffeln oder Quark, Teemischung aus Lindenblüten, Thymian, Huflattich, Tee nicht länger als 1 Woche trinken

Grippaler Infekt

ansteigendes Fußbad, Bettruhe, Wadenwickel bei Fieber >39,5°C, Vitamin C, Tee aus Lindenblüten

Ohrenschmerzen

ansteigendes Fussbad, Heublumensäckchen, Zwiebelwickel (roh) Wärmflasche und eventuell 1Tropfen warmes Olivenöl ins Ohr

Blasenentzündung

Trinkkur (bis zu 1 Ltr./ Stunde) mit Bärentraubenblättertee, warmer Unterbauch und Füße

Durchfall

kein Essen, ausreichend Tee (am besten Brombeerblätter) mit etwas Salz und Zucker trinken, Perenterol